Gelungene Einführungsveranstaltung für das Sommersemester 2017

 

Am 17. April fand die Einführungsveranstaltung des Al-Mustafa Instituts mit zahlreichen Gästen, Interessenten, Erstsemester und Dozenten statt. Zugegen waren ebenfalls hohe islamische Theologen.

Die Veranstaltung bestand aus zwei Teilen. Im ersten Teil wurden die Erstsemester über die Studien- und Prüfungsordnung informiert. Anschließend konnten die Studierenden ihre Fragen an das Institut richten und die Modulanmeldungen vornehmen. 

Im zweiten Teil öffnete die Veranstaltung sich den Kreis der Interessenten und Gäste. Das Grußwort des Präsidenten der Mutteruniversität in Qom wurde vorgetragen und des Weiteren wurden die Strategien und Ziele des Instituts dargelegt. In der Folge referierte Dr. Hamid Reza Yousefi über die Interkulturelle Philosophie und skizzierte die mögliche Rolle des Al-Mustafa Instituts in diesem Zusammenhang.

Insgesamt besuchten rund 90 Personen die Veranstaltung.