Salam

Herzlich Willkommen

Innerislamische komparative Rechtswissenschaft

MODUL: Verständnis der islamischen Rechtsnormenlehre und ihre Grundlagen

KURSTITEL: innerislamische komparative Rechtswissenschaft

 

Zeit: Donnerstag  10:30 - 12.00 Uhr

Referent: Markus Gerhold, M.A.

 

Inhalt:

• Darstellung der islamischen Rechtsschulen und ihrer wichtigsten Unterschiede
• Vergleich der jeweiligen Rechtsnormen anhand ausgewählter Problemstellungen (al-fiqh al-muqāran)

 

Qualifikationsziele: 

• Fähigkeit zur Reflektion innerislamischer Pluralität in verschiedenen Rechtsschulfragen

• Fähigkeit zur Aktualisierung von Rechtsbeziehungen und -interaktionen in pluralistischen Kontexten

 

Unterrichtssprache:

• Deutsch

 

 Workload:

• 90 h (21 h Präsenzzeit, 69 h Selbststudium)

 

Prüfungsform

• Mündliche Prüfung

 

Kursgebühr:

50 € pro Semester

 

Sie können sich hier anmelden.